Home Rennberichte Jahreshauptversammlung am 28.11.15 in der Bauernscheune
Jahreshauptversammlung am 28.11.15 in der Bauernscheune PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stephan Grün   
Donnerstag, den 03. Dezember 2015 um 13:39 Uhr

 

Die diesjährige Jahreshauptversammlung fand im grünen Herzen Deutschlands, in Thüringen statt. Ca. 60 Mitglieder und Gäste fanden den Weg zur ländlich gelegenen Bauernscheune Bösleben. Der Festsaal bestach durch seine Gemütlichkeit und natürlich auch durch die ausgestellte Ronax 500 sowie die neue Honda RS125. Das Essen und der Service der Bauernscheune waren super. Direkt gegenüber gelegen befand sich die Landpension Schwalbennest, welche zu Fuß in einer 1 Minute erreichbar war. Auto fahren musste daher keiner mehr.

  

Der neue 1. Vorsitzende eröffnete die erste durch ihn geführte Mitgliederversammlung mit einem Rückblick der vergangenen Saison. Frisch gestärkt nach Brötchen, Kaffee und Kuchen ging es weiter mit aktuellen Themen wie bspw. dem neuen Honda RS125er Paket. Außerdem wurde beschlossen, die Mitgliedsbeiträge und Gaststartgebühren ein wenig zu erhöhen, um die Startgelder in bisheriger Höhe erhalten zu können. Weiterhin wurde darüber gesprochen, dass die Suter außerhalb der Wertung mitfahren kann. Die voraussichtlichen Termine und Rennstrecken für die Saison 2016 wurden bekanntgegeben, wobei noch nicht alle Termine schriftlich fixiert sind. Neuwahlen einzelner Vorstandsmitglieder standen an. Da alle bisherigen Amtsträger bereit waren ihr Amt fortzuführen und diese auch durch die Mitglieder wiedergewählt wurden, gibt es keine Veränderung im Vorstand. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei den alten/neuen Funktionären für ihre bisherige Arbeit und freuen uns diese weiterhin im Vorstandsteam zu haben.

  

Zum Ende der Versammlung wurden noch die Meister der Saison 2015 gekürt.

  pokale 

Bei den 125ccm konnte sich Reiner Scheidhauer den Meistertitel sichern, der 2. Platz ging an Rob Roosen und der 3. Platz an Moritz Klaus.

  125 

   

Der 250ccm-Meister ist Andreas Götti, Platz 2 ging an Heinz Scheidt und Platz 3 an Robert Dehner.

  250   250 

In der 250ccm-Serienklasse, welche dieses Jahr am stärksten auf der Rennstrecke vertreten war, wurde Boris Pütz als Meister geehrt, Platz 2 ging an Heiko Senkel, Platz 3 an Jörg Eberhardt

  

  250 serie 

500ccm: Den Meistertitel holte sich Rolf W. Becker, Platz 2 Jac v. d. Elsen, Platz 3 Ajax Kühn

  

  250 

Ab ca. 19 Uhr war der offizielle Teil der Veranstaltung beendet und es wurde der gemütliche Teil mit einem vielfältigen Buffet eingeleitet. Mit DJ Jürgen, Getränken und guter Stimmung wurde bis weit nach Mitternacht gefeiert.

  

Wir bedanken uns ganz besonders bei dem Team der Bauernscheune, DJ Jürgen, der Mannschaft von Ronax500 und bei allen Mitgliedern und Gästen, die zu dieser gelungenen Veranstaltung beigetragen haben. Wir freuen uns schon auf die neue Saison 2016.

   

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 03. Dezember 2015 um 14:58 Uhr
 

IG Königsklasse

Sponsoren

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Letzte Inserate

 
Valid XHTML & CSS- Copyright © 2012 by IG Königsklasse